FLORIAN KLAURA

Klaura Florian 010R.jpg

Handwerk und Technik begleiten mich seit meiner frühen Jugend.

Aufgewachsen im elterlichen Holzbaubetrieb, kam nach meiner Ausbildung auf der höheren technischen Lehranstalt für Möbel und Innenausbau der Wunsch nach einer Horizonterweiterung auf.

Die Berufserfahrung während meiner Zeit bei Craftwood Products Ltd und Furniture Specialty in Toronto/Canada 1991-1993 ließen die Erweiterung der Kompetenzen in einem breiteren Materialspektrum zu.

1998: Tischlermeisterprüfung, Schlossermeisterprüfung
 

In den 10 Jahren bis 2003 entstanden im Zuge meiner Tätigkeit bei der Metallwerkstätte Walter Schulz GmbH in Wien zahlreiche Projekte im Portal- und Möbelbau, sowie auch Prototypenbau und diverse Sonderkonstruktionen für Museen, Messestände und Kunstwerke.
 

Von 2003 bis 2019  bei Starmann Metallbau wurden neben Großprojekten im Fassadenbau auch vielseitigste Handwerkslösungen im Portal- und Möbelbau, sowie auch im Sektor „Kunst am Bau“ realisiert.

Sowohl die Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstlern und Architekten, aber auch mit den phantastischen Handwerkspartnern meines, seit 1993 aufgebauten Netzwerkes, ließen einen reichen Schatz an Erfahrungen sammeln.
Die material- und gewerkeübergreifende Kompetenz ist ein wichtiger Faktor bei der Umsetzung von komplexen Aufgabenstellungen im Möbel- und Portalbau.

MEINE LEISTUNGEN:

CONSULTING

Ich biete Gewerke-übergreifende  Beratung und Fachplanung im Möbel- und Portalbau unter Berücksichtigung aller relevanten Eigenschaften unterschiedlichster Materialen. Als konzessioniertes Ingenieurbüro für Innenarchitektur und Möbelbau zählen auch Fachplanung, Ausschreibung und Projektbegleitung zu meinem Leistungsspektrum.  

Auch Gesamtlösungen aus einer Hand werden angeboten. Konstruktionsentwurf, Planung, Herstellung, Lieferung und Montage.
Die Kooperation der Florian Klaura Project Consulting GmbH mit leistungsfähigen Handwerksbetrieben aus unterschiedlichen Branchen eröffnet neue Wege in der Umsetzung von Projekten.

Das Leistungsspektrum reicht von Freiform-Objekten aus Holz über Stahl, Glas, Kunststoff und keramischen Werkstoffen bis hin zu Beton.

GENERAL CONTRACTOR

Von Patina bis Hochglanz, von Textil bis Leder, von naturbelassenen bis hochglanzpolierten Oberflächen; spezielle Techniken der Oberflächenveredelungen, kombiniert mit jahrelanger Erfahrung im Umgang mit den Grundwerkstoffen geben uns die Sicherheit, die Wünsche der Kunden optimal zu erfüllen.

MATERIAL